dr.thormählen

Kurzvita

1994
Staatsexamen in Lübeck
2001
Eintritt in die Praxis Dr. Buchholz & Partner als Juniorpartner
2007
Übernahme des Kassenarztsitzes von Dr. Lange und Eintritt in die Partnerschaft

Weiterbildung in Unfallchirurgie

1995-1996
Kreiskrankenhaus Böblingen (Dr. Oltzscher)

Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie

1996-2001
Klinikum Neustadt (Prof. Dufek)

Arbeitsschwerpunkte Klinisch

– Sportmedizin
– Sportmedizinische Untersuchungen
– Medizinische Trainingstherapie
– Osteoporosediagnostik und Therapie
– Periradikuläre Infiltrationen an der Wirbelsäule (PRT)

Weitere ärztliche Tätigkeiten

– Begründer des „Neustädter Sportkolloquiums“ zur Aus- und Weiterbildung von Sportmedizinern in Norddeutschland.
– Mitarbeit im Expertenpool der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (Deutscher Sportärztebund)
– Vorstandsmitglied im Sportärztebund Schleswig-Holstein (seit 1998)
– Weiterbildungsbeauftragter der Ärztekammer Hamburg
– akademischer Lehrbeauftragter der Christian-Albrecht-Universität Kiel